Super stabil, super leicht - Syntace HiTorque Naben

Das Herzstück der Syntace-Laufräder ist jetzt auch einzeln erhältlich: die eigen-entwickelten und gefertigten Syntace HiTorque MX-Naben. Feinste Dreh- und Fräskunst, schlicht in der optischen Erscheinung, aber mit überlegenen inneren Werten. Die Naben sind in dezentem Race-Black mit edlen Laserlogos gehalten. Disc-Aufnahme: 6 Loch

Hinterrad Nabe:
 
 Syntace Rear Hub

Technische Merkmale:

  • Konifizierte 17 mm Oversize-Achse, für maximale Steifigkeit, Haltbarkeit und möglichst geringes Gewicht
  • Gewicht: nur 220g
  • Robuste Flansche: Hochfestes 7075 Aluminium, prüfstandsoptimierte Dimensionierung sowie dem Speichenwinkel angepasste Nabenflansche.
  • Nabenkörper mit zwei beidseitig gedichteten 17x30x7 Präzisions-Rillenkugellagern. Freilauf mit zwei beidseitig gedichteten 17x26x5 Präzisions-Rillenkugellagern
  • perfekter Zahneingriff durch vier Schraubendruckfedern und optimierte Zahnformen
  • Zahnscheiben-Freilauf mit 36er Zahnteilung, d. h. 360° : 36 = 10° Mit reduziertem 1,5° Verdrehspiel. Rastwinkel gesamt ca. 11,5°.
  • Achsstandard wählbar durch einfach wechselbare Naben-Endkappen (Ein Paar nach Wahl im Lieferumfang)
  • Für die SRAM XX1 Schaltgruppe ist der Freilaufkörper als Zubehörartikel erhältlich.

 

Vorderrad Nabe:
 
Syntace Front Hub

Technische Merkmale:

  • 25 mm Oversize-Achse
  • Gewicht: nur 145g
  • Robuste Flansche: Hochfestes 7075 Aluminium, prüfstandsoptimierte Dimensionierung sowie dem Speichenwinkel angepasste Nabenflansche.
  • Nabenkörper mit zwei beidseitig gedichteten, extra groß bemessenen 37x25x7 Präzisions-Rillenkugellager
  • Achsstandard wählbar durch einfach wechselbare Naben-Endkappen (Ein Paar nach Wahl im Lieferumfang)